Spielbetrieb in allen Amateurligen „bis auf Weiteres“ ausgesetzt

Die Regional- und Landesverbände haben übereinstimmend beschlossen, den Spielbetrieb in allen Amateurligen über den 19. April hinaus „bis auf Weiteres“ auszusetzen.


Wegen der derzeitigen Entwicklung seien keine verlässlichen Prognosen möglich, wann und in welcher Form der Spielbetrieb in den verschiedenen Ligen wieder aufgenommen werden könne.


Darüber hinaus wurde beschlossen, dass eine mögliche Wiederaufnahme des Spielbetriebs – zur Erleichterung der Planung für die Vereine – mit einer Vorlaufzeit von mindestens 14 Tagen erfolgen werde.        


Bleiben Sie gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.