Shit happens,

shit
..das Wochenende bleibt ohne Fußballspiel
Petrus wollte es par tout schneien, regnen und gefrieren lassen und so fast jeglichen Fußball im Bezirk verhindern. Davids Jungs trimmten sich in der Michael Lafon-Halle, um nicht einzurosten und verleibten sich dann Bundesligafußball bei Rusko und Samir im Vereinsheim ein. Auch die FC 08-Frauen müssen sich in Ball- und Spielenthaltsamkeit üben und den Laufschritt durch die Gegend des Hochrheinstadions einlegen. Also nichts, was einen Fußballer / eine Fußballerin so richtig überzeugt. So bleibt heute nur der Ausblick auf das nächste Wochenende, wenns für die Erste mit dem Kampf um Punkte losgehen wird. Am Sonntag, 11.03.2018, 14.30 Uhr, empfangen Davids Jungs die SpVgg Wutöschingen. Einige Stunden vorher, 11.00 Uhr, erwarten die FC 08-Frauen ein Juniorinnenteam des Fußballkrösus der Schweiz, des FC Basel. Es wäre toll, wenn sich einige Neugierige zu diesem Spiel einfinden, und zwar nicht nur wegen dem Gegner. Zu guter Letzt will die Zweite ihren Winterschlaf beenden und sich um 16.30 beim BW Murg II für den anstehenden Rundenstart am 18.03. beim FC Wehr III einzugrooven.

P.S. Die OP von Nico Erhardt ist gut verlaufen, und er darf das Spital demnächst wieder verlassen.


Gege