Ball-drehend
Der FC08 Bad Säckingen sucht für die neue  Saison Privatleute oder Firmen, die bereit sind für ein Heimspiel unseres FC´s eine Ballspende
im Wert von 100 Euro zu tätigen. Als kleines Dankeschön wird der Spender in unserem Vereinsheft „FC Blättli" erwähnt.


 
Interessenten wenden sich bitte an den sportlichen Leiter   
Thomas Eschbach. Mit einer Ballspende können Sie sich oder Ihre Firma präsentieren und zusätzlich unseren Verein unterstützen. Der FC08 Bad Säckingen bedankt sich recht herzlich bei den bisherigen Ballspendern.
banner spielberichte 1
14.04.: FV Haltingen - FC 08 I 2:5 (2:2)

Hier ein Wagner, dort ein Tor; zwei Dinge, die zusammen passen.

Der FC 08 begann mit fünf Umstellungen zur Startformation des letzten Spiels, und erwischte einen ähnlich miesen Start wie zuletzt. Die ersten 35 Minuten waren ziemlich gruselig. Gelb war Trumpf, die Hausherren (in gelben Trikots) spielten unsere Cracks daher, es hagelte zudem den Verwarnungskarton. Mit dem Zwei-Tore Rückstand musste der FC 08 zu diesem Zeitpunkt noch sehr zufrieden sein. Bis dahin bester 08er war Moritz Pfeifer, der dafür sorgte, dass die Messe nichgt schon früh gelesen war. Es brauchte einen gegnerischen Abwehrspieler, stark bedrängt von Marvin Maier, der quasi aus dem Nichts heraus Rotschwarz wieder ins Spiel brachte. Und hätte sich beim Ausgleich, der  noch vor der Halbzeit fiel, der Kölner Keller gemeldet, dann hätte es auch den treuesten FC 08-Fan nicht verwundert, wenn des Wagners erster Streich zurückgenommen worden wäre. Hälfte zwei zeigte einen komplett anderen FC 08. Angeführt von Kreativgeist Nico Erhardt und gestützt auf eine nun unerschütterliche Defensive um Tom Soult, Velibor Radic, Florian Herzog, Clemens Bauer und Dominik Wunderle zeigte die Mannschaft von Rusko, dass sie auch Fußball sehr gut kann. Immer wieder rollten die Angriffe nun in Richtung Haltinger Tor, wobei, Vorsicht: Haar in der glänzend bekömmlichen Suppe der zweiten Halbzeit, nicht einmal die Hälfte der Torchancen eingetopft wurden. So entschied sich Marco Ays wie schon in Todtnau dafür, das Aluminium scheppern zu lassen als das Tornetz auszubeulen. Fabio Genna und Marco Ays liefen ihren Gegnern nun um die Ohren, dass es eine rotschwarze Freude war, und Captain Dylan Walter erwies sich als Meister der zweiten Welle. Obwohl das Team von Rusko ohne Veselin Radic auskommen musste, tobte es sich in Durchgang Zwei so aus, wie es unser Gegner in der ersten Halbzeit getan hatte. Großer Unterschied: der FC 08 hatte Bennet Wagner (…es gibt nur einen Bennet Wagner, ein Bennet Wagner, es gibt nur einen Bennet Wagner…) und der sorgte für die Führung, den Ausbau der Führung und den Schlusspunkt unter ein Spiel, welches nach einer halben Stunde kaum zu gewinnen war. Dass es trotzdem gelang, den Spieß so radikal umzudrehen, ist dem Leistungsvermögen und dem Willen unserer Ersten zu zuschreiben. Rusko und Team: Auftrag Auswärtssieg hervorragend erfüllt.

Schlussbemerkung: wenn ein Spieler vier Tore innerhalb von 47 Minuten macht, ist das sehr bemerkenswert. Doch: über allem steht das Team, und wenn Bennet hier gefeiert wird, ist das ein Feiern des gesamten Teams. Derjenige, der vorne vollstreckt, ist auf seine 10 Teamkollegen angewiesen. Es zeichnet Bennet Wagner aus, dass er das weiß; es zeichnet das Team aus, einen solchen Torjäger entsprechend zu bedienen.

Der FC 08 spielte mit: Moritz Pfeifer; Tom Soult, Velibor Radic, Florian Herzog; Marco Ays, Clemens Bauer, Dominik Wunderle (Nico Kunzelmann), Dylan Walter, Marvin maier (Nico Erhardt); Fabio Genna, Bennet Wagner.

 
06.04.: FC 08 I - TuS Kleines Wiesental 3:3 (2:0)
  • k-kwDSC 0011
  • k-kwDSC 0015
  • k-kwDSC 0021
  • k-kwDSC 0022
  • k-kwDSC 0044
  • k-kwDSC 0049
  • 23 1
31.03. SV Todtnau - FC 08 I 0:3(0:1)
23.03.: FC 08 I - FV Degerfelden 2:1 (1:0)
  • k-degerfeldenDSC 0013
  • k-degerfeldenDSC 0016
  • k-degerfeldenDSC 0047
  • k-degerfeldenDSC 0056
  • k-degerfeldenDSC 0097
16.03.2019 FC 08 I - SV Karsau 2:2 (0:1)
  • k-karsauDSC 0020
  • k-karsauDSC 0046
  • k-karsauDSC 0052
  • k-karsauDSC 0054
  • k-karsauDSC 0034
  • k-karsauDSC 0063
Vorschau Rückrunde
Rückblick
  • DSC 0094
  • DSC 0003
24.11.2018: FC 08 I - FV Lörrach-Brombach III 3:3 (1:2)
  • 46791002 492401547920251 8547902298284621824 n
  • 46830846 2182411741973721 4950968016536862720 n
  • 46856821 2099946293358934 1591555910273073152 n
17.11.: FC 08 I - SV Schopfheim 3:2(2:0)
  • k-schopfheimDSC 0010
  • k-schopfheimDSC 0028
  • k-schopfheimDSC 0029
  • k-schopfheimDSC 0061
  • k-schopfheimDSC 0072
  • k-schopfheimDSC 0076
11.11.: FC Hausen I - FC 08 I 2:2 (1:0)
  • k-hausenDSC 0006
  • k-hausenDSC 0011
  • k-hausenDSC 0035
  • k-hausenDSC 0043
  • k-hausenDSC 0063
  • k-hausenDSC 0085
04.11.: BFC Friedlingen - FC 08 I 2:0 (2:0)
27.10.: FC 08 I - TUS Maulburg 1:0(0:0)
  • k-maulburgDSC 0001
  • k-maulburgDSC 0007
  • k-maulburgDSC 0051
  • k-maulburgDSC 0080
  • k-maulburgDSC 0069
  • k-maulburgDSC 0061
20.10. TuS Lörrach Stetten - FC 08 I 3:1(1:0)
  • k-stetten44500736 467024573789550 6725759356349972480 n
  • k-stetten44488218 288580601984490 6755035610081132544 n
  • k-stetten44517047 297590387508869 8309716863886032896 n
  • k-stetten44339409 263866454268286 7438274527877922816 n 1
  • k-stetten44566973 1997861353847884 1233522630410108928 n
13.10.2018: FC 08 I - FC Huttingen I 2:5 (0:2)
  • k-huttingenDSC 0002
  • k-huttingenDSC 0007
  • k-huttingenDSC 0013
  • k-huttingenDSC 0033
  • k-huttingenDSC 0034
10.10. FC 08 I - SV Liel-Niedereggenen 2:4 (2:0)
Bilder 06.10.: FC Hauingen I - FC 08 I 3:2 (0:0)
  • 43215726 335644003660400 9123003001949126656 n
  • 43358316 1260333924109015 4344330746702331904 n
23.09. FC Steinen I - FC 08 I 2:1 (1:1)
  • k-steinenDSC 0001
  • k-steinenDSC 0013
  • k-steinenDSC 0015
  • k-steinenDSC 0017
  • k-steinenDSC 0031
  • k-steinenDSC 0077
Sonntag, 16.09.: FC 08 I - FV Haltingen I 2:0 (2:0)
  • 41736254 1384434034992318 5738067876435197952 n
  • 41977869 2188070191477561 8225760578350612480 n
  • 41990884 235169180512442 9079041842716082176 n
  • 41911505 897667643772924 9190437793837350912 n
TuS Kleines Wiesental I - FC 08 I 1:5 (0:1) vom 08.09.2018
  • k-kwDSC 0039
  • k-kwDSC 0047
  • k-kwDSC 0054
  • k-kwDSC 0058
  • k-kwDSC 0075
FV Lörrach-Brombach III – FC I 4:0
  • k-fvlb3DSC 0012
  • k-fvlb3DSC 0036
  • k-fvlb3DSC 0037
  • k-fvlb3DSC 0055
  • k-fvlb3DSC 0058
Vorschau